Thursday, 7 May 2009

The Nibelungen Ring in 45 seconds

4 comments:

Bogda said...

Absolutely fantastic:))

kelken said...

Der Ring in einem Satz

Vor langer, langer Zeit schwammen tief unten im Rhein drei Nixen um
einen Goldschatz herum, anstatt ihn zu hüten, z.B. vor Alberich, der
sie beobachtet und, alt, aber geil wie ein 18-Jähriger ohne Frau und
Ausgang bei der Bundeswehr, absolut darauf versessen ist, eine Badenixe abzukriegen oder, nachdem er sich entschlossen hat, Goldschmiedkarriere und nicht Liebe zu machen, doch wenigstens das
Gold, da man ja mit Gold eh alles kaufen kann, sogar den Oberzeus
Wotan, der gerade eine Villa mit Bergblick baut und, um seine
Bauarbeiter zu bezahlen, Alberich den Ring wieder abluchst, den dieser
aus dem zwischenzeitlich geraubten Gold geschmiedet hat, um ihn
anschließen den Bauarbeitern in Zahlung zu geben für die Villa,
worauf der eine den anderen Bauarbeiter erschlägt und sich in einen den Ring hütenden Drachen verwandelt, was ihm aber dann doch nichts nützt, weil der blutjunge Siegfried, ein muskulöser, aber in Folge von Inzucht etwas beschränkter Held, ihn trotzdem tötet sich den Ring krallt und - die Welt is dekadent - auch noch mit seiner feurigen Tante schläft, diese dann aber wegen einer Mafiabraut verlässt, deren Clan auf den Ring scharf ist, ohne mit der feurigen Tante zu rechnen, die, zur Topterroristin geworden, ihren untreuen Neffen über die Klinge springen lässt und die ganze Welt niederbrennt, nur nicht die drei Nixen, die im Rhein überleben und in Zukunft hoffentlich besser aufpassen werden. Punkt.

Gert said...

Anna Russell eat your heart out!

Pastor Bob Leroe said...

Wunderbar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...